KEEP PRETENDING

You can continue to pretend that governments, big pharmas, research organisations, or the like want to find a cure for DIABETES

EXCEPT YOU AND US NOBODY DOES!!!!!!!!!!!!

MAKE THE RIGHT CHOICE AND GET RID OF YOUR DIABETES

How-Much-Practical-Cure-Research-Do-the-Non-Profits-Fund

 

Advertisements

One thought on “KEEP PRETENDING

  1. Christine Spörer

    Ich glaube , dass davon die wenigsten Diabetiker etwas wissen.
    Ab und zu werden Ergebnisse veröffentlicht, wie weit man mit den Forschungen ist, um uns bei Laune zu halten. Der abschließende Satz lautet dann immer so ähnlich wie
    ” Das könnte in den nächsten Jahren eine großartige Perspektive für viele Millionen von insulinpflichtigen Diabetikern sein” oder
    “Solche Erfolgsmeldungen lassen hoffen, dass Diabetes eines Tages auch bei Menschen heilbar wird”
    Aber diese Sätze lese ich schon seit 35 Jahren, tatsächlich hat sich gar nicht geändert. Außer dass die Blutzuckermeßgeräte billiger geworden sind und man sie an jeder Ecke nachgeworfen bekommt.
    Nachdem ich diesen Bericht gelesen habe, wie wenig Geld tatsächlich nur für Heilung ausgegeben wird, wundert mich gar nichts mehr.
    An neuen Glukoseüberwachungsmöglichkeiten, neuen Medikamenten und Meßgeräten wird eben viel mehr verdient, damit die Diabetiker annähernd ein normales Leben führen können.
    HaHaHa
    Also managen wir unseren Diabetes weiter, bis dass uns eventuell die Folgeschäden endgültig vernichtet haben.
    Vorher wird genügend Geld mit uns und an uns verdient.

    Reply

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s